Warum muss meine Heizung regelmäßig gewartet werden?

Eine ganz wichtige Vorraussetzung für eine optimale Betriebszuverlässigkeit und Betriebssicherheit ist ein bestimmtes Minimum an Wartung und Pflege.
Es gibt zu bedenken: Bei einer gut geplanten Heizungsanlage ist der Heizkessel rund 2000 Stunden im Jahr in Betrieb und sorgt für Wärme und Behaglichkeit.
Als Vergleich würde ein Auto bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern 100.00 Kilometer zurücklegen. Das Auto wäre schon unlängst  mehrere Male gewartet worden, aber Ihre Heizung ist nicht so anspruchsvoll. Dennoch sollte sie regelmäßig einer fachgerechten Wartung unterzogen werden, um die Betriebssicherheit zu gewährleisten und mögliche Schäden schon im Ansatz zu beheben.
Wir bieten Ihnen günstige Wartungsverträge an.
Sie brauchen sich um nichts kümmern, wir kommen automatisch vorbei und Sie kennen die Kosten schon im voraus. Auch einen jährlich bezogenen Störungsdienst gibt es bei uns im Angebot.

Lassen Sie Ihre Heizung von uns warten und Sie erhalten die Gewähr, dass die Anlage richtig eingestellt ist. Sie tun damit etwas für Ihren Geldbeutel und schonen die Umwelt.